Politik

Landkreis Bayreuth: Konzept für Elektromobilität vorgestellt

Der Landkreis Bayreuth will das Netz von Ladestationen für Elektroautos schrittweise bis 2033 ausbauen und damit die Weichen für die Zukunft stellen. Ein entsprechendes Konzept ist nun vorgestellt worden. Neun Monate hat das Landratsamt Bayreuth an seinem Elektromobilitätskonzept gearbeitet. Nun wurde es offiziell vorgestellt. Das Konzept beinhaltet einen Maßnahmenplan, der bis ins Jahr 2033 reicht. Ziel sei es, flächendeckend die entsprechenden Zugangs- und Nutzungsvoraussetzungen für Elektroautos zu schaffen, teilt das Landratsamt mit. Der Landkreis Bayreuth wolle optimale Rahmenbedingungen schaffen und sich frühzeitig "für ein neues Verkehrszeitalter rüsten", so Landrat Hermann Hübner (CSU)...

2017-06-02T11:51:03+02:0012.05.2017|Aktuelles, eMobilität, Region|

Schäuble prüft Kaufanreize für E-Autos

Die Bundesregierung plant nun ähnliche Schritte, voraussichtlich noch in dieser Legislaturperiode. „Wir prüfen derzeit Sonderabschreibungen für E-Autos in Dienstflotten“, sagt ein Sprecher von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) auf Anfrage der WirtschaftsWoche. „Voraussetzung für eine Förderung ist insbesondere, dass sich die Länder an der Finanzierung beteiligen.“

2015-06-11T16:20:58+02:0011.06.2015|Aktuelles|

Bundesregierung: Kennzeichen für E-Fahrzeuge

Elektrisch betriebene Fahrzeuge können künftig ein besonderes Kennzeichenschild erhalten. Das hat das Bundeskabinett in einer Verordnung beschlossen. Außerdem können sie Sonderrechte im Straßenverkehr erhalten - unter anderem beim Parken.

2015-06-01T11:34:50+02:001.06.2015|Aktuelles|

Förderung von Elektromobilität in Deutschland

Die Elektromobilität wird in Deutschland auf verschiedene Weise finanziell gefördert. Es gibt steuerliche Förderungen für Elektrofahrzeuge, Förderungen des Bundes, der Länder und einzelner Kommunen bei der Erstanschaffung von Elektrofahrzeugen, sowie Forschungsförderungen des Bundes und der Länder. Auf dieser Seite werden – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – einzelne Maßnahmen vorgestellt. Für die Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen. Es gelten die veröffentlichten Angaben der jeweiligen Institutionen.

2015-03-18T10:18:10+02:0018.03.2015|Aktuelles|

Bundesregierung: Elektroautos den Weg in den Markt ebnen

Steuerliche Vorteile gibt es bereits. Derzeit stehen 4.800 öffentliche Wechselstrom-Ladepunkte und 100 Schnellladepunkte zum "Stromtanken" zur Verfügung. Damit ist die Basis für die steigende Stückzahl von Elektrofahrzeugen geschaffen. Ein neues Elektromobilitätsgesetz soll den Städten und Gemeinden die Möglichkeit eröffnen, Elektroautos Sonderrechte im Straßenverkehr einzuräumen. Im Fuhrpark der Bundesregierung soll der Anteil von E-Autos steigen.

2015-03-03T11:20:06+02:003.03.2015|Aktuelles|