4.4.2017: „eNutzfahrzeuge mit elektrischen Nebenantrieben für Unternehmen & Kommunen“ in Nürnberg

„eNutzfahrzeuge mit elektrischen Nebenantrieben für Unternehmen & Kommunen“, am Dienstag, 4. April 2017, von 13:30 – ca. 17:20 Uhr, in der Akademie der Baumüller Nürnberg GmbH (Ostendstr. 80, 90482 Nürnberg).

 

Im Fokus der 12. Sitzung des IHK-Innovations- und AnwenderClubs eMobilität stehen Anwendungsbeispiele für eNutzfahrzeuge in Unternehmen und Kommunen sowie aktuelle Technologietrends elektrischer Antriebslösungen und 48-Volt Systeme.

 

Darüber hinaus werden Fördermöglichkeiten sowie Trends aus dem Elektroauto-Handel vorgestellt. Ein Gastvortrag zu Ladetechnik für eBusse im urbanen Umfeld zeigt Praxisbeispiele aus den Niederlanden. Zudem kann ein batterieelektrischer LKW der Firma FRAMO (FRAMOe 180/280, 18t e-LKW, 250 – 270 km, Nutzlast 9,5t) besichtigt werden.

 

Die Veranstaltung wird von der IHK Nürnberg für Mittelfranken mit Unterstützung durch die Baumüller Anlagen-Systemtechnik GmbH & Co. KG, Bayern Innovativ und dem Ladeverbund Franken+ durchgeführt. Anmeldung unter: https://www.ihk-nuernberg.de/v/5017

Source: emobility-nordbayern.de