Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet „Individuelle und adaptive Technologien für eine vernetzte Mobilität“.

Gefördert werden Innovationen der Mensch-Technik-Interaktion, die sicher nutzbare, individuelle und flexible Mobilitätslösungen adressieren und sich dabei an konkreten Anforderungen für eine urbane Mobilität der Zukunft orientieren. Das Verfahren ist zweistufig, Antragsfrist ist der 12. Juli 2017.

2017-06-27T10:39:54+02:008.06.2017|Aktuelles, eMobilität, Wissenschaft|

mFUND: Mobilität 100 Mio. Euro für digitale, datenbasierte Innovationen und Ideen für die Mobilität 4.0.

Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) investiert in die Mobilität 4.0 und fördert digitale Innovationen in diesem Bereich. 100 Mio. Euro für digitale, datenbasierte Innovationen und Ideen für die Mobilität 4.0. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) investiert in die Mobilität 4.0 und fördert digitale Innovationen in diesem Bereich....

2017-05-02T11:26:09+02:002.05.2017|Aktuelles, eMobilität, Wissenschaft|

BMVI Modernitätsfonds – fördert digitale Innovationen im Bereich Mobilität

Das BMVI mit seinen nachgeordneten Behörden verfügt über einen umfangreichen Datenbestand, der in Zukunft aufgrund neuen Erhebungsbedarfes und -methoden weiter anwachsen wird. Diese für amtliche Zwecke erhobenen Daten verfügen über vielfältige Nutzenpotenziale. Um diesen „Datenschatz“ zu heben, soll eine breite Nutzung und intelligente Vernetzung der Daten in innovativen und fortschrittlichen Anwendungen ermöglicht werden. Vor diesem Hintergrund hat das BMVI den mFUND (Modernitätsfonds) initiiert. Der mFUND ist das datenbasierte Forschungsförderprogramm des BMVI und eine Investition in die digitale Mobilität und Vernetzung in Deutschland.

2016-07-22T11:02:59+02:0023.06.2016|Aktuelles, eMobilität, Wissenschaft|

Einigung auf 4.000 Euro Kaufprämie für Elektroautos

Die Bundesregierung und Vertreter der Automobil-Industrie haben sich auf eine finanzielle Förderung von Elektroautos geeinigt. Das hat der Deutschlandfunk aus Regierungskreisen erfahren. Es gibt eine Änderung zu dem umstrittenen Vorschlag...So soll die Prämie bei 4.000 Euro pro verkauftem Elektrofahrzeug liegen. Im ursprünglichen Vorschlag war man von 5.000 Euro ausgegangen. Im Falle der Hybrid-Fahrzeuge bleibt die Prämie wie vorgesehen bei 3.000 Euro.

2016-05-10T13:33:36+02:0027.04.2016|Aktuelles, Branche, eMobilität|

eMobilität: BMVI förder Fahrzeuge und Infrastruktur

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert ab 2015 auf Basis der Förderrichtlinie Elektromobilität vom 9. Juni 2015 und aufbauend auf dem Förderprogramm Modellregionen Elektromobilität den Markthochlauf von Fahrzeugen mit elektrischen Antrieben inklusive der dafür notwendigen Infrastruktur. Mehr unter: https://www.now-gmbh.de/de/modellregionen-elektromobilitaet/foerderrichtlinie-2015

2016-05-10T13:34:31+02:005.04.2016|Aktuelles, eMobilität, Wissenschaft|
Nach oben