Daimler, Linde und TOTAL schaffen ersten Knotenpunkt für Wasserstoff-Mobilität in Süddeutschland

• Weitere Stationen bis Ende 2015 geplant, erste Brennstoffzellenautos auf dem Markt
• Förderung im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms (NIP)
• Autohöfe als mögliche Standorte für H2-Tankstellen entlang der Autobahn im Blickfeld

Source: cleanenergypartnership.de