eBike: BMVI-Ausschreibung „Nationaler Radverkehrsplan 2020“

gerne informieren wir Sie über die aktuelle BMVI-Ausschreibung „Nationaler Radverkehrsplan 2020“. In dem Programm werden im Jahr 2016 insbesondere Projektideen in den Themenfeldern Elektromobilität und Rad und Raum gefördert. Einsendeschluss für Projektvorschläge ist der 01. August 2015.

 

Zu den genannten förderfähigen Projektideen zählen insbesondere Informations- und Kommunikationskampagnen (z. B. zur Verbesserung des Verkehrsklimas), Wettbewerbe, technische Innovationen, Forschungs- und Entwicklungsvorhaben sowie sonstige geeignete Vorhaben, die der Koordinierung und Förderung des Radverkehrs dienen.

 

Gefördert werden nicht investive Modellprojekte, die

  • einen Beitrag zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse für den Radverkehr in Deutschland leisten (z. B. durch Erprobung und Schaffung geeigneter Angebote für die Menschen im Bereich Radverkehr),
  • nachhaltige Mobilität sichern (z. B. durch effektive Verknüpfung des Fahrrads mit anderen Verkehrsmitteln, insbesondere dem ÖPNV),
  • Ergebnisse erbringen, die auf vergleichbare Anwendungsfälle übertragbar sind, d.h. sie müssen modellhaft anwendbar sein (keine nur einmalige oder lokale Aktivität) oder
  • neue Erkenntnisse über das bearbeitete Thema liefern.

 

Weitere Details zur Ausschreibung unter:

http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/foerderung-bund/foerderung-nrvp/

Source: www.nationaler-radverkehrsplan.de

Weitere aktuelle Informationen zum Thema Elektromobilität in Nordbayern finden Sie unter: http://emobility-nordbayern.de/