IAWC Sitzung Nürnberg

Die Sitzung des IHK-Innovations- und AnwenderClub eMobilität fand am 24. Juli 2013 in der IHK Akademie Mittelfranken. Beleuchtet wurden die regionale Kompetenz im Bereich der elektrischen Antriebstechnik aus Sicht von Entwicklern, Herstellern und Anwendern.

An der Veranstaltung nahmen über 120 Teilnehmer aus der gesamten Metropolregion Nürnberg | Nordbayern teil. Über die exakten Termine der nächsten beiden Sitzungen zu Elektrik | Elektronik und mobilen Speichern informieren wir rechtzeitig über unseren IHK-Verteiler eMobilität. Die Agenda der Veranstaltung finden Sie im Flyer.

Begrüßung und Einführung
Dr.-Ing. Robert Schmidt | Dr. Ronald Künneth
Geschäftsbereich Innovation | Umwelt  IHK Nürnberg für Mittelfranken

Begrüßung durch Dr.-Ing. Robert Schmidt

Zukunft der Antriebstechnik – eMobility als Chance für industrielle Systeme
Dipl.-Ing. Norbert Scholz
Geschäftsführer, Baumüller Nürnberg GmbH, Nürnberg

Publikum

F&E- KOMPETENZ IN DER REGION:

Referenten Forschungskompetenz

  • Prof. Dr. Lothar Frey: Leiter Fraunhofer-Institut IISB | Bayerischer Forschungsverbund für Elektromobilität (FORELMO), Erlangen
  • Prof. Dr.-Ing. Jörg Franke: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Inhaber des Lehrstuhls für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (E|Drive-Center), Erlangen | Nürnberg
  • Prof. Dr.-Ing. Norbert Graß:Technische Hochschule Nürnberg,Leiter Institut für leistungselektronische Systeme (ELSYS), Nürnberg

IDEENFABRIK: UNTERNEHMENSPROFILE IM 5-MINUTENTAKT

Referenten Unternehmensprofile

Informationsaustausch

ANWENDERFORUM: ERFAHRUNGEN AUS DER PRAXIS

Tesla u. IHK Pedelec

Fahrzeuge