IAWC Sitzung Bamberg

Die Sitzung des IHK-Innovations- und AnwenderClub eMobilität fand am 13.11.2013 im  IHK Bildungszentrum Bamberg statt. Beleuchtet wurden die regionale Kompetenz im Bereich der  Elektrik | Elektronik aus Sicht von Entwicklern, Herstellern und Anwendern.

An der Veranstaltung nahmen fast 60 Teilnehmer aus der gesamten Metropolregion Nürnberg | Nordbayern teil. Das Thema Elektrik | Elektronik wird auch künftig für die Zulieferindustrie von großer Bedeutung für die Region sein, da der Anteil dieser Komponenten im Fahrzeug bis 2025 weiter steigen wird. Die Agenda der Veranstaltung finden Sie im Flyer.

Begrüßung

 

 

 

 

Begrüßung
Dr. Michael Waasner
Vizepräsident der IHK für Oberfranken Bayreuth
Geschäftsführer, Gebr. Waasner, Elektrotechnische Fabrik GmbH, Forchheim

Dr. Ronald Künneth: Positionierung der Metropolregion Nürnberg als Kompetenzregion für energieeffiziente Mobilität
Geschäftsbereich Innovation | Umwelt, Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken

IHK Expertenstudie

 

 

 

 

Download IHK Expertenstudie

Dr. Konrad Weßner
Geschäftsführer, puls Marktforschung GmbH, Schwaig

Brose

 

 

 

 

Download Wolfgang Sczygiol: Erfolgsfaktoren eines Zulieferers der Automobilindustrie bei der Reduzierung von Emissionen
Leiter Entwicklung Brose Gruppe, Coburg

Impulsvorträge: FuE-Kompetenz in der Region

TAC 1

 

 

 

 

Download Prof. Dr. Hertmut Gnuschke: Gemeinsam forschen, gemeinsam handeln – das TAC der Hochschule Coburg stellt sich vor
Hochschule Coburg, Technologietransferzentrum Automotive Coburg TAC

FhG Bayreuth

 

 

 

 

Download Joachim Kleylein-Feuerstein: Kfz-Service-Engineering 2020
Fraunhofer-Projektgruppe Prozess¬innovation | Universität Bayreuth, Lehrstuhl Umweltgerechte Produktionstechnik

Univ. Bayreuth

 

 

 

 

Download Prof. Dr.-Ing. Mark-M. Bakran: Leistungselektronik im Automobil-einsatz
Universität Bayreuth, Inhaber des Lehrstuhls für Mechatronik

IdeenFabrik: Unternehmensprofile im 15-Minutentakt

Moll

 

 

 

 

Download Dr. Rainer Wagner: CO2 Reduktion durch Micro-Hybrid mit neuentwickelten Autobatterien
Technischer Direktor, Akkumulatorenfabrik MOLL GmbH + Co. KG, Bad Staffelstein

iSyst

 

 

 

 

Download Daniel Heinrich: Test der Software von Steuergeräten für hybride Antriebe
Geschäftsführender Gesellschafter, iSyst Intelligente Systeme GmbH, Nürnberg

Schorr

 

 

 

 

Download Charly Schorr: „… the future of driving“
Geschäftsführer, Schorr Power Net, Bad Staffelstein